Die wahren Experten setzen heutzutage bei ihren Sportwetten nicht mehr auf den Ausgang eines Spiels. Es ist auf ganz anderen Wegen möglich mit dem Wetten Geld zu verdienen. Natürlich völlig legal. Die Rede ist von den Livewetten. Das Angebot ist immer sehr umfangreich, bei eigentlich allen namhaften Wettanbietern. Livewetten sind quasi Wetten, die sich konkret auf ein Spiel bzw. den Spielverlauf beziehen. Und zwar während die Partie läuft.

Natürlich gibt es keine wirklich hohen Quoten auf Wetten nach (zum Beispiel) dem nächsten Eckball, nach dem nächsten Einwurf oder ob es einen Elfmeter im Spiel gibt. Aber aufgrund der Vielfalt an Möglichkeiten ist es leichter, innerhalb von kürzester Zeit Geld zu verdienen, als wenn man immer mal wieder irgendeine Mannschaft auf Sieg tippt. Dadurch, dass es möglich ist, schnell zu wetten und da die Ergebnisse oft sehr schnell feststehen, besteht die Chance, eventuelle Verluste umgehend wieder auszugleichen. Der nächste Einwurf kommt bestimmt.

Wettkunden verfügen meist über mehrere Konten und schauen genau nach den interessantesten Quoten. Dies ist auf jeden Fall zu empfehlen, gerade bei Livewetten. Dank ihnen kann sogar ein langweiliges Fußballspiel richtig spannend werden. Man muss nur den Computer einschalten und einfach ein bisschen Glück haben.