Sporteria Blog

Sport und Wetten

Monat: August 2013

Der unbemerkte Neuzugang

Wegen dem Tumult um die spektakulären Neuzugänge beim FC Bayern München, geriet die Verpflichtung von Jan Kirchhoff in den Medien in den Hintergrund. Doch der 22-Jährige hat sich gut in die Mannschaft integriert. Nach einer Verletzungspause hat sich der Ex-Mainzer in der Vorbereitung Stück für Stück ans Team herangearbeitet. Jetzt kann ihn auch Pep Guardiola nicht mehr übersehen.

Mit Mario Götze, Thiago Alcantara und Neu-Coach Pep Guardiola haben die Bayern für die laufende Saison spektakuläre Neuzugänge zu verzeichnen. Dabei wurde Jan Kirchhoff von der Presse weit weniger Interesse entgegengebracht, als den anderen Sommer-Verpflichtungen. Dem Innenverteidiger hätten wenige zugetraut, dass er so schnell mit dem hohen Niveau beim Rekordmeister zurechtkommen würde. Er selbst offenbar auch nicht. „Ich hatte zu Beginn der Vorbereitung ein paar Probleme, weil ich so lange raus war nach meiner Verletzung. Aber ich finde von Tag zu Tag besser rein, der Verein stellt top Trainingsbedingungen zur Verfügung, so dass ich mich Stück für Stück zurückarbeiten kann“, erklärte der 22-Jährige im Interview mit „Spox.com“.

Weiterlesen

FC Basel Favorit bei Wettanbietern

In der höchsten Liga der Schweiz wird seit mehr mal einem Monat wieder gekickt – während Topteams wie FC Bayern München in der 1. Bundesliga, FC Chelsea in der Premier League oder FC Barcelona in der Primera Division auf den Start warten, kämpft man in der Schweiz um den optimalen Saisonstart.

In der letzten Saison wurde FC Basel souverän Meister und ndur Grasshoppers konnte das Tempo mitgehen – doch in dieser Saison  steht nach vier Spieltagen weder Grasshoppers oder FC Basel an der Tabellenspitze, sondern Young Boys. Das Team aus Bern hat bisher alle vier Partien gewinnen können und führt die Tabelle der Super League an.

Doch wie sehen die Sportwettenanbieter die Saison 2013/2014?

Wenn es nach den Wettanbietern geht, ist FC Basel wieder der Top Favorit der neuen Saison – im Schnitt erhält FC Basel eine Quote nur von 1.50. Die ärgsten Verfolger des Meisters der vergangenen Saison sind Young Boys Bern mit 4.49 und Grashoppers Zürich mit einer 5.85 im Schnitt.

Außenseiterchancen werden dem FC Zürich mit einer 16.80 zugerechnet. Doch wie seht ihr die Situation in der Super League? Ist FC Basel wirklich der Favorit oder liegen die Wettanbieter falsch?

© 2018 Sporteria Blog

Theme von Anders NorénHoch ↑